Unsere Einsätze


Oktober 2021
Einsatzbericht
In einem Mehrparteienwohnhaus in der Nikolaistraße wurde durch einen aufmerksamen Nachbarn am Dienstag, dem 26. Oktober 2021 die Auslösung mehrerer Heimrauchmelder bemerkt.

Die Feuerwehr Althofen wurde um 08.41 Uhr mittels Personenrufempfänger alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung wurde festgestellt, dass Heiße Asche einen Staubsauger in Brand setzte.

Nachdem die Wohnung im 3. Stock mittels Druckbelüfters rauchfrei gemacht war, wurde die Einsatzbereitschaft um 09.30 Uhr wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
26.10.2021
Alarm um:
08:41
Eingerückt:
09:30
Ort:
Althofen [Nikolaistraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
23
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen
Mannschaft: 2
Fahrzeuge: 1

Einsatzort
Einsatzbericht
Bei der Firma JELD-WEN Türen in Pöckstein ist am Freitag, dem 15. Oktober 2021 um 08.30 Uhr die Brandmeldeanlage ausgelöst worden.

Die Feuerwehren, St. Georgen/Straßburg, Althofen und Straßburg wurden alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung konnte Entwarnung gegeben werden. Gegen 09.05 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
15.10.2021
Alarm um:
08:30
Eingerückt:
09:15
Ort:
Pöckstein [JELD-WEN Türen]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
7
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr St. Georgen/Straßburg

Feuerwehr Straßburg

Polizei

Einsatzort
Einsatzbericht
Am Dienstag, dem 05. Oktober 2021 um 08.26 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem Brandmeldealarm bei der Tilly Holzindustrie - Werk 1 alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung konnte Entwarnung gegeben werden.

Um 08.45 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
05.10.2021
Alarm um:
08:26
Eingerückt:
08:45
Ort:
Althofen [Tilly Holzindustrie]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
7
Einsatzort
Einsatzbericht
Bei der LAWZ Kärnten ist am Samstag, dem 02. Oktober 2021 um 20.20 Uhr ein Brandmeldealarm aus dem Humanomed Zentrum ausgelöst worden.

Die Feuerwehr Althofen wurde mittels Sirene alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung konnte Entwarnung gegeben werden. Im Bereich der Sauna wurde ein Brandmelder ausgelöst.

Gegen 20.45 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
02.10.2021
Alarm um:
20:20
Eingerückt:
20:45
Ort:
Althofen [Moorweg]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
13
Einsatzort
Einsatzbericht
Am Samstag, dem 02. Oktober 2021 um 18.16 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen telefonisch zu einem technischen Einsatz in die Krappfelder Straße alarmiert.

Aufgrund eines Unfalles kam es bei einem Moped zu einem Ölaustritt. Mittels Bindemittel konnte das Öl rasch gebunden werden.

Um 18.40 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.
Einsatzdaten
Datum:
02.10.2021
Alarm um:
18:16
Eingerückt:
18:40
Ort:
Althofen [Krappfelder Straße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
6
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen
Mannschaft: 2
Fahrzeuge: 1

Einsatzbilder
Einsatzort
Einsatzbericht
Bei der LAWZ Kärnten ist am Freitag, dem 01. Oktober 2021 um 19.49 Uhr ein Brandmeldealarm aus dem Humanomed Zentrum ausgelöst worden.

Die Feuerwehr Althofen wurde mittels Sirene alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung konnte Entwarnung gegeben werden. Im Bereich der Sauna wurde ein Brandmelder ausgelöst.

Gegen 20.15 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
01.10.2021
Alarm um:
19:49
Eingerückt:
20:15
Ort:
Althofen [Moorweg]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
18
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen
Mannschaft: 2
Fahrzeuge: 1

Einsatzort
September 2021
Einsatzbericht
Am Dienstag, dem 28. September 2021 kam es zu einem Forstunfall in Meiselding.

Die Feuerwehren Althofen, Meiselding, Kraig und St. Veit/Glan wurden um 15.10 Uhr mittels Sirene alarmiert.

Gegen 17.00 Uhr stellte die Feuerwehr Althofen die Einsatzbereitschaft wieder her.
Einsatzdaten
Datum:
28.09.2021
Alarm um:
15:10
Eingerückt:
17:00
Ort:
Meiselding []
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
17
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Kraig

Feuerwehr Meiselding

Feuerwehr St. Veit an der Glan

Polizei

Österreichisches Rotes Kreuz

Einsatzort
Einsatzbericht
Im Ortsgebiet von Althofen kam es am Montag, dem 27. September 2021 bei einer Zugmaschine im Bereich der Hydraulik zu einem Brandausbruch.

Mittels Personenrufempfänger wurde die Feuerwehr Althofen um 16.58 Uhr alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Lenker den Brand mittels eines Handfeuerlöschers bereits eindämmen.

Die Nachlöscharbeiten und eine Temperaturkontrolle mittels einer Wärmbildkamera wurden von der Feuerwehr durchgeführt.

Weiters musste die Bremse des Anhängers mittels Druckluft befüllt werden.

Anschließend wurde nach gemeinsamer Absprache das Zugfahrzeug und der Anhänger von der Hauptstraße entfernt.

Während der Einsatztätigkeiten, welche um 18.30 Uhr abgeschlossen waren, kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Einsatzdaten
Datum:
27.09.2021
Alarm um:
16:58
Eingerückt:
18:30
Ort:
Althofen [Silberegger Straße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
21
Einsatzbilder
Einsatzort