Unsere Einsätze


August 2021
Einsatzbericht
Mittels Personenrufempfänger wurde die Feuerwehr Althofen am Sonntag, dem 01. August 2021 um 16.17 Uhr zu einem Technischen Einsatz gerufen.

In der Eisenstraße musste die Unterführung aufgrund von starken Regenfällen gesperrt werden.

Um 16.45 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
01.08.2021
Alarm um:
16:17
Eingerückt:
16:45
Ort:
Althofen [Eisenstraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
11
Einsatzort
Juli 2021
Einsatzbericht
Am Samstag, dem 31. Juli 2021 um 14.22 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem Brandmeldealarm in den Industriepark Süd alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung konnte Entwarnung gegeben werden.

Um 14.45 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
31.07.2021
Alarm um:
14:22
Eingerückt:
14:45
Ort:
Althofen [Industriepark Süd]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
11
Einsatzort
Einsatzbericht
Am Donnerstag, dem 29. Juli 2021 um 16.52 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen zu einer Person in Notlage mittels Personenrufempfänger in die Kansnitstraße alarmiert.

Die Polizei hatte die Unterstützung der Feuerwehr im Rahmen einer Türöffnung angefordert.

Gegen 17.30 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
Einsatzdaten
Datum:
29.07.2021
Alarm um:
16:52
Eingerückt:
17:30
Ort:
Althofen [Kansnitstraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
17
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

Einsatzort
Einsatzbericht
Am Montag, den 26. Juli 2021 um 17.44 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen zu einem technischen Einsatz alarmiert.

Auf der Meiseldinger Landesstraße, Höhe Treffling stürzte ein Baum auf die Fahrbahn.

Die Aufgabe der Feuerwehren bestand darin, den umgestürzten Baum zu entfernen.

Um 18.10 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
Einsatzdaten
Datum:
26.07.2021
Alarm um:
17:44
Eingerückt:
18:10
Ort:
Treffling [Meiseldinger Landesstraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
12
Einsatzort
Einsatzbericht
Am Samstag, dem 24. Juli 2021 um 21.53 Uhr wurden die Feuerwehren Eberstein, Brückl, Klein St. Paul, Sankt Walburgen und Althofen mittels Sirene zu einem Brandeinsatz nach Eberstein alarmiert.

Da der Einsatz durch die ortszuständige Feuerwehr bewältigt werden konnte, war eine Hilfe der Feuerwehr Althofen nicht mehr erforderlich.

Gegen 22.10 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
Einsatzdaten
Datum:
24.07.2021
Alarm um:
21:53
Eingerückt:
22:10
Ort:
Eberstein []
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
12
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Brückl

Feuerwehr Klein St. Paul

Feuerwehr St. Walburgen

Polizei

Einsatzort
Einsatzbericht
Am 19. Juli 2021 wurde die Feuerwehr Althofen um 09.36 Uhr mittels Personenrufempfänger zu Sicherungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die Silberegger Landesstraße alarmiert.

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand in der Absicherung der Unfallstelle.

Die Bergung des Unfallfahrzeuges übernahm ein privates Abschleppunternehmen.

Die Einsatzbereitschaft wurde gegen 10.25 Uhr wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
19.07.2021
Alarm um:
09:36
Eingerückt:
10:25
Ort:
Althofen [Silberegger Landesstraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
9
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

Österreichisches Rotes Kreuz

Einsatzbilder
Einsatzort
Einsatzbericht
Am Montag, dem 12. Juli 2021 um 19.58 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einer Person in Notlage in die Keltenstraße alarmiert.

Gemeinsam mit der Polizei wurde ein Einstieg bzw. eine Fensteröffnung durchgeführt.

Anschließend wurde die Person mittels Drehleiter gerettet.

Um 20.45 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
12.07.2021
Alarm um:
19:58
Eingerückt:
20:45
Ort:
Althofen [Keltenstraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
14
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen
Mannschaft: 2
Fahrzeuge: 1

Österreichisches Rotes Kreuz
Mannschaft: 4
Fahrzeuge: 2

Einsatzbilder
Einsatzort