Unsere Einsätze


September 2021
Einsatzbericht
Am Dienstag, dem 14. September 2021 um 14.19 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Bifrangi alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung konnte Entwarnung gegeben werden. Gegen 14.45 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
14.09.2021
Alarm um:
14:19
Eingerückt:
14:45
Ort:
Althofen [Marktstraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
13
Einsatzort
Einsatzbericht
Am Samstag, dem 11. September um 13.30 Uhr wurden die Feuerwehren, Guttaring, Wieting und Althofen mittels Sirene zu einem Forstunfall nach Guttaring alarmiert.

Da der Einsatz durch die ortszuständige Feuerwehr bewältigt werden konnte, war eine Hilfe der Feuerwehr Althofen nicht mehr erforderlich.

Gegen 14.00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
Einsatzdaten
Datum:
11.09.2021
Alarm um:
13:30
Eingerückt:
14:00
Ort:
Guttaring []
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
12
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Wieting

Feuerwehr Guttaring

Polizei

ÖAMTC Christophorus 11 Rettungshubschrauber

Einsatzort
Einsatzbericht
Am Freitag, dem 10. September 2021 um 17.24 Uhr wurden die Feuerwehren Meiselding, Kraig, Althofen und St. Veit/Glan mittels Sirene zu einem Brandeinsatz nach Meiselding alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt war eine Rauchsäule sichtbar, beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand das Erdgeschoss eines Wohnhauses in Vollbrand.

Durch mehrere Atemschutztrupps wurde ein umfassender Löschangriff durchgeführt und das Feuer konnte unter Kontrolle gebracht werden.

Das Erdgeschoss wurde durch das Feuer komplett zerstört und ein Teil der Fassade wurde schwer in Mitleidenschaft gezogen.

Die Löschwasserversorgung ist durch unmittelbare Hydranten sichergestellt gewesen.

Gegen 18.30 Uhr konnte die Feuerwehr Althofen wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. Die Nachlöscharbeiten übernahm die ortszuständige Feuerwehr Meiselding.
Einsatzdaten
Datum:
10.09.2021
Alarm um:
17:24
Eingerückt:
18:30
Ort:
Meiselding [Kirchplatz ]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
18
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Kraig

Feuerwehr Meiselding

Feuerwehr St. Veit an der Glan

Polizei

Österreichisches Rotes Kreuz

Einsatzbilder
Einsatzort
Einsatzbericht
Am Freitag, dem 10. September 2021 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L82 Silberegger Straße (Gemeinde Guttaring).

Die Feuerwehren Guttaring, Wieting und Althofen wurden um 10.44 Uhr mittels Sirene alarmiert.

Gegen 11.45 Uhr stellte die Feuerwehr Althofen die Einsatzbereitschaft wieder her.
Einsatzdaten
Datum:
10.09.2021
Alarm um:
10:44
Eingerückt:
11:40
Ort:
Guttaring [L82 Silberegger Straße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
11
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Wieting

Feuerwehr Guttaring

Polizei

Straßenverwaltung

privates Abschleppunternehmen

ÖAMTC Christophorus 11 Rettungshubschrauber

Österreichisches Rotes Kreuz

Einsatzort
Einsatzbericht
Auf einem Firmengelände in Althofen, kam es am Donnerstag , dem 02. September 2021 bei einem LKW zu einem Treibstoffaustritt.

Der Lenker bemerkte den Austritt und setze einen Notruf ab. Die Feuerwehren Althofen, Kappel am Krappfeld und St. Veit/Glan wurden mittels Sirene um 07.22 Uhr alarmiert.

Durch die Feuerwehren wurde, mittels mehreren Behältern, der ausgetretene Treibstoff aufgefangen. In weiterer Folge wurden das Leck und die umliegenden Kanalschächte abgedichtet.

Der ausgetretene Treibstoff konnte mittels Bindemittel und Bioversal gebunden werden. Die Treibstoffmengen, welche sich noch im Tank befanden, wurden mittels einer Pumpe von der Feuerwehr St Veit/Glan in einem Behälter umgepumpt.

Durch den raschen Einsatz der Feuerwehren konnte eine Umweltgefährdung verhindert werden.

Gegen 08.45 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.
Einsatzdaten
Datum:
02.09.2021
Alarm um:
07:22
Eingerückt:
08:45
Ort:
Althofen [Krappfelder Straße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
15
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Kappel am Krappfeld

Feuerwehr St. Veit an der Glan

Polizeiinspektion Althofen

Einsatzbilder
Einsatzort
Einsatzbericht
Am Mittwoch, dem 01. September 2021 um 19.42 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem Brandmeldealarm bei der Tilly Holzindustrie - Werk 2 alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung konnte Entwarnung gegeben werden.

Um 20.00 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt
Einsatzdaten
Datum:
01.09.2021
Alarm um:
19:42
Eingerückt:
20:00
Ort:
Althofen [Tilly Holzindustrie]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
17
Einsatzort
August 2021
Einsatzbericht
Am Samstag, dem 28. August 2021 um 16.56 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einer Person in Notlage in die J.F. Perkonig Straße alarmiert.

Gemeinsam mit der Polizei wurde ein Einstieg bzw. eine Fensteröffnung durchgeführt.

Unsere Aufgabe bestand weiters in der Rettung der verunfallten Person gemeinsam mit dem Roten Kreuz und unserem feuerwehrmedizinischen Dienst.

Um 17.45 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
28.08.2021
Alarm um:
16:56
Eingerückt:
17:45
Ort:
Althofen [J.F. Perkonig Straße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
12
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen
Mannschaft: 2
Fahrzeuge: 1

Österreichisches Rotes Kreuz
Mannschaft: 5
Fahrzeuge: 2

Einsatzort
Einsatzbericht
Am Freitag, dem 27. August 2021 um 16.46 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem technischen Einsatz alarmiert.

In einem Mehrfamilienwohnhaus in der Kansnitstraße musste mittels eines Wasserrestlossauger ein Raum einer Wohnung trockengelegt werden.

Um 17.45 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.
Einsatzdaten
Datum:
27.08.2021
Alarm um:
16:46
Eingerückt:
17:45
Ort:
Althofen [Kansnitstraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
13
Einsatzort