Unsere Einsätze


März 2019
Einsatzbericht
Am Mittwoch, dem 20. März 2019 um 15.32 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem Brandmeldealarm bei der Landwirtschaftlichen Fachschule alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung konnte Entwarnung gegeben werden: am Herd vergessene Speisen löste die Brandmeldeanlage aus.

Gegen 16.00 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
20.03.2019
Alarm um:
15:32
Eingerückt:
16:00
Ort:
Althofen [Landwirtschaftliche Schule]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
9
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

Einsatzort
Einsatzbericht
Am Montag, den 11. März 2019 um 13:45 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem technischen Einsatz alarmiert.

In der Kreuzstraße kam es auf Grund von einem Sturm zu einem umgestürzten Baum.

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den umgestürzten Baum zu entfernen.

Um 15:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
Einsatzdaten
Datum:
11.03.2019
Alarm um:
13:45
Eingerückt:
15:00
Ort:
Althofen [Kreuzstraße]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
12
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

Einsatzbilder
Einsatzort
Einsatzbericht
In der Nacht von Donnerstag, dem 7. März 2019 heulten in Althofen die Sirenen auf. Ein Wirtschaftsgebäude geriet im Ortsteil Untermarkt aus unbekannter Ursache in Brand.
Um 1.15 Uhr wurden die Feuerwehren Althofen, Kappel am Krappfeld und Guttaring zum Einsatz gerufen.

Bereits bei der Anfahrt war ein heller Feuerschein sichtbar, beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand der Stall in Vollbrand. Tiere befanden sich zum Glück nicht im Gebäude.

Durch einen umfassenden Löschangriff, unter anderem unter schweren Atemschutz, konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf ein nah angrenzendes Wohnhaus konnte verhindert werden. Auch eine Feuerausbreitung auf das Nebengebäude, in welchem sich Kühe befanden.

Das Wirtschaftsgebäude, in dem landwirtschaftliche Geräte und Güter lagerten, brannte jedoch bis auf die Grundmauern nieder, die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Gegen 5.00 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben werden. Für die Nachlöscharbeiten wurde eine Mannschaft der Feuerwehr Althofen am Einsatzort belassen. Insgesamt standen 36 Feuerwehrmitglieder mit 8 Fahrzeugen im Einsatz.
Einsatzdaten
Datum:
07.03.2019
Alarm um:
01:15
Eingerückt:
05:22
Ort:
Althofen [Untermarkt]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
17
Weitere Einsatzkräfte
BFK OBR Friedrich Monai
Mannschaft: 1
Fahrzeuge: 1

AFK ABI Johann Delsnig
Mannschaft: 1
Fahrzeuge: 1

Feuerwehr Guttaring
Mannschaft: 12
Fahrzeuge: TLF; LF

Feuerwehr Kappel am Krappfeld
Mannschaft: 5
Fahrzeuge: TLF

Polizeiinspektion Althofen
Mannschaft: 2
Fahrzeuge: 1

Österreichisches Rotes Kreuz
Mannschaft: 2
Fahrzeuge: RTW

Februar 2019
Einsatzbericht
Am Donnerstag, 28. Februar 2019 um 07.29 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem technischen Einsatz zum Hans Eder Platz alarmiert.

In einem Mehrparteienwohnhaus wurde die Notruftaste im Lift betätigt, da der Lift stehen geblieben ist.

Durch die Feuerwehr konnten die Personen nach kürzester Zeit aus der Notlage befreit werden.

Um 07.55 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
28.02.2019
Alarm um:
07:29
Eingerückt:
07:55
Ort:
Althofen [Hans Eder Platz]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
5
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

Einsatzort
Einsatzbericht
Am Gelände der TILLY Holzindustrie in Althofen platzte bei einem Stapler am Dienstagvormittag dem
12. Februar 2019 die Hydraulikleitung. Der Lenker bemerkte den Betriebsmittelaustritt und verständigte die Feuerwehr Althofen, welche um 08.14 Uhr alarmiert wurde.

Mit Bindemittel wurde auf einer Länge von rd. 400 Meter das ausgetretene Betriebsmittel gebunden und fachgerecht entsorgt.

Gegen 09.00 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
12.02.2019
Alarm um:
08:14
Eingerückt:
09:00
Ort:
Althofen [TILLY Holzindustrie]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
10
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

Einsatzbilder
Einsatzort
Einsatzbericht
Der starke Regen führte in der Nacht von Samstag, dem 2. Februar zur Überflutung der Unterführung in der Eisenstraße, Bereich Hagebau Sabitzer.

Mittels Personenrufempfänger wurde die Feuerwehr Althofen um 22.40 Uhr alarmiert.

Während der Absperrmaßnahmen wurde von der LAWZ Kärnten bekannt gegeben, dass es im Bereich der Freizeitanlage aus unbekannter Ursache zu einem Schaden bzw. Riss an der Fernwärmehauptleitung gekommen ist.

Durch den Störungsdienst des Netzbetreibers wurde die Leitung repariert und somit konnte ein weiterer Wärme- bzw. Wasseraustritt verhindert werden. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand in der notwendigen Wasserversorgung mit rund 50m³.

Um 01.15 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
02.02.2019
Alarm um:
22:40
Eingerückt:
01:15
Ort:
Althofen [Freizeitanlage]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
13
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

KELAG Störungsdienst

Einsatzbilder
Einsatzort
Jänner 2019
Einsatzbericht
Am Freitag, dem 18. Jänner 2019 um 12.26 Uhr wurde die Feuerwehr Althofen mittels Personenrufempfänger zu einem Brandmeldealarm bei der Firma Bifrangi alarmiert.

Nach einer Lageerkundung durch die Einsatzleitung konnte Entwarnung gegeben werden.
Gegen 12.50 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Einsatzdaten
Datum:
18.01.2019
Alarm um:
12:26
Eingerückt:
12:50
Ort:
Althofen [Bifrangi]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
14
Weitere Einsatzkräfte
Polizeiinspektion Althofen

Einsatzort
Einsatzbericht
Eine Holzhütte geriet in Oberstranach, Gemeinde Guttaring, am Donnerstag, dem 10. Jänner 2019 aus unbekannter Ursache in Brand. Um 16.05 Uhr wurden die Feuerwehren Guttaring, Kappel am Krappfeld und Althofen alarmiert.

Durch einen Löschangriff mittels Atemschutz konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen der Flammen wurde verhindert. Die Holzhütte wurde jedoch ein Raub der Flammen, die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Gegen 17.40 Uhr konnte die Feuerwehr Althofen die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Die Nachlöscharbeiten übernahmen die ortszuständige Feuerwehr Guttaring.
Einsatzdaten
Datum:
10.01.2019
Alarm um:
16:10
Eingerückt:
17:40
Ort:
Guttaring [Oberstranach]
Eigene Einsatzkräfte
Mannschaft:
15
Weitere Einsatzkräfte
Feuerwehr Guttaring

Feuerwehr Kappel am Krappfeld

Polizei

Einsatzbilder
Einsatzort